Termine

Frankfurter Buchmesse
Präsenz bei der Frankfurter Buchmesse und BVjA Veranstaltungen
auf der Messe.
Wo: am Stand des BVjA, Halle 3.0, J 16
Wann: 11.-14. Oktober

Präsentation und Lesung aus der Anthologie “30” des BVjA auf der Buchmesse
Wo: Halle 3.0, Bühne K9
Wann: Samstag, 14.10. um 17.00

Bonner Buchmesse
Präsenz bei der Bonner Buchmesse am Sonntag, 15. Oktober.
Wo: Stand des BVjA, Brotfabrik, Bonn
Wann: 13 bis 18 Uhr

Termine in der Vergangenheit

Weltweite Lesung am 6. September
Teilnahme an der Weltweiten Lesung der Menschenrechte am 6. September in Bonn
Wann: Ab 17.45 Uhr
Wo: Bonn, Friedensplatz und Fußgängerzone

Nebelhorn Trophy, Oberstdorf
Präsenz bei der Nebelhorn Trophy in Oberstdorf vom 27.-30. September am Stand des
Paarlauffanclubs

Lesung in Mainz am 2. Juli 2017
Lesung bei der Mainzer Minipressenmesse in der Rheingoldhalle (Empore).
Wann: Sonntag, 2. Juli, 16.30 Uhr
Wo: Rheingoldhalle (Empore)

Präsenz bei der Minipressenmesse in Mainz
Ich bin vom 29. Juni bis 2. Juli bei der Minipressenmesse am
Stand des BVjA im Einsatz.

Freitag, 9. Juni 2017
Lesung “Literatur & Musik mit Herzblut” in Bad Honnef
Zusammen mit Heike Klein, Amélie Zoll und MarcelSchmutzler trete ich bei der Lesung der BVjA-Regionalgruppe Bonn in Bad Honnef auf. Drei Musiker begleiten uns mit live Musik.
Wann: Freitag, 9. Juni, 19 Uhr
Wo: Konzeptstore Herzblut, Hauptstraße 102b, Bad Honnef
Karten gibt es für 8 Euro im Herzblut und in der Buchhandlung
Werber. Infos auch auf der Event-Facebookseite.

Samstag, 3. und Sonntag, 4. Dezember 2016
Präsenz bei der NRW Trophy
Eissportzentrum Westfalen, Strobelallee 32, Dortmund

Freitag, 16. und Samstag, 17. Dezember 2016
Präsenz bei der Deutschen Meisterschaft in Berlin
Erika-Hess-Stadion, Müllerstraße 185, Berlin (Wedding)

Donnerstag, 3. November

Buchvorstellung und Lesung im Deutschen Haus in Moskau (mit Robin Szolkowy)

Donnerstag, 29. September bis Samstag, 1. Oktober:

Präsenz beim Ondrej-Nepela-Memorial in Bratislava, Slowakei

Donnerstag, 6. Oktober bis Sonntag, 9. Oktober:

Präsenz bei der Finlandia Trophy in Espoo, Finnland

Dienstag, 11. Oktober:

Moderatorin beim internationalen Forum “Frauen im Hochleistungssport” in Vladimir (Russland)

Mittwoch, 21. bis Samstag, 24. September:

Präsenz am Theo Taler Stand bei der Nebelhorn Trophy im Eissportzentrum Oberstdorf mit allen Büchern.

Montag, 27. Juni 2016:

Lesung und Präsentation von “Ein perfektes Paar” zusammen mit Aljona Savchenko im LOFT, Ludwigstraße 7, Oberstdorf um 18 Uhr. Alle Bücher sind dabei.

Samstag, 18. Juni 2016:

Lesung und Präsentation von “Ein perfektes Paar” zusammen mit Robin Szolkowy beim Vereinsfest des EC Chemnitz, Eisstadion am Küchwald, Chemnitz um 14.45 und 18 Uhr. Alle Bücher sind dabei.

Samstag, 4. Juni 2016

Präsenz beim Internationalen Autorentag in Frankfurt, 10 bis 17 Uhr, am Stand des BVjA, Goethe-Universität, Campus Westend, Hörsaalzentrum, Theodor-W-Adorno-Platz 5, 60323 Frankfurt. Alle Bücher sind dabei.

Freitag, 6. Mai 2016:

Lesung aus “Herz im Fadenkreuz” um 19.30 im Kunstverein Nürnberg, Scheurlstraße 5, im Rahmen des Autorentreffens. Eintritt: 8 Euro. Mondthal ist auch dabei.

Sonntag, 17. April 2016:

Premierenlesung “Herz im Fadenkreuz” um 14.30 Uhr im Café Voyager, Rheingasse 7, Bonn, Tel. 0228 85097316.
Eintritt frei! “Mondthal” wird auch dabei sein.

Mittwoch, 14. Oktober bis Samstag, 17. Oktober:

Gelegenheit zum Kennenlernen auf der Frankfurter Buchmesse am Stand des BVjA in Halle 3.0, J20. Ich werde als Standbetreuerin des BVjA fast ganztägig dort anzutreffen sein.

Donnerstag, 24. bis Samstag, 26. September, ganztägig:

Gelegenheit zum Meet & Greet und Bücher signieren am Rande der Nebelhorn Trophy in Oberstdorf am Theo Taler Stand im Foyer des Eissportzentrums.

Sonntag, 20. September, ab 15 Uhr:

Premierenlesung aus “Im Zeitschatten von Mondthal” im Café Voyager , Rheingasse 7 in Bonn. Der Eintritt ist frei. Außerdem liest Marcel Schmutzler.

Samstag, 19. September, ab 11 Uhr:

Sneak Preview beim Autorenfrühstück in der Destille Bilker Allee 46 in Düsseldorf. Der Eintritt ist frei. Das Autorenfrühstück ist eine offene Lesebühne, wer zuerst kommt, mahlt zuerst. Daher ist es nicht zu 100 Prozent sicher, dass ich lesen kann, aber ich habe es vor.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s